Chiemseer Kurzfilmtage
2019

Wir blicken auf die zweiten erfolgreichen Chiemseer Kurzfilmtage zurück!

Was 2018 begann, wurde 2019 (vom 20./21.07.2019) erfolgreich fortgeführt. Die Chiemseer Kurzfilmtage avancieren zu einer festen Festivalgröße. Von den 80 eingereichten Filmen wurden 30 Filme dem Reglement entsprechend ausgewählt die es dann, auf die große Leinwand schafften.

Dank großer Unterstützung der diesjährigen Sponsoren konnte das junge Festivalteam der Chiemseer Kurzfilmtage, ein imposantes Programm von 30 nationale und internationale Kurzfilme dem Publikum präsentieren. Den Filmemacher/innen ein Feedback geben, Sie mit Lob und konstruktiver Kritik fördern und fordern ist die Philosophie des Festivals.

In diesem Jahr konnte das Festivalteam 16 Regisseure bei den Chiemseer Kurzfilmtagen in Prien begrüßen, die dem Publikum Rede und Antwort über Drehorte, Drehdauer, Drehbuch, Budget, Auswahl der Schauspieler usw., standen. Das Publikum bekam somit einen tiefen Einblick in die Filmwelt, sowie über die Arbeiten vor und hinter der Kamera. Ein Festival bei dem sich „alte Hasen und junge Filmemacher/innen auf Augenhöhe begegnen und zugleich das Publikum an Ihre Arbeit teilhaben lassen, spricht für den besonderen Flair der Chiemseer Kurzfilmtage.

Erstmalig wurde der/die Gewinner/in ausschließlich vom Publikum ausgewählt. Über eine eigene App wurde jeder Film mit Ziffern und Freitext bewertet. Der Publikumspreis gestiftet von Otto Weber sen.-u/ jun. aus Prien ging 2019 nach Schwerin, für das Drama mit den Titel ALTERNATIVEN von Benjamin Kramme! Herzlichen Glückwunsch.

Was 2018 begann, wurde 2019 (vom 20./21.07.2019) erfolgreich fortgeführt. Die Chiemseer Kurzfilmtage avancieren zu einer festen Festivalgröße. Von den 80 eingereichten Filmen wurden 30 Filme dem Reglement entsprechend ausgewählt die es dann, auf die große Leinwand schafften.

Dank großer Unterstützung der diesjährigen Sponsoren konnte das junge Festivalteam der Chiemseer Kurzfilmtage, ein imposantes Programm von 30 nationale und internationale Kurzfilme dem Publikum präsentieren. Den Filmemacher/innen ein Feedback geben, Sie mit Lob und konstruktiver Kritik fördern und fordern ist die Philosophie des Festivals.

In diesem Jahr konnte das Festivalteam 16 Regisseure bei den Chiemseer Kurzfilmtagen in Prien begrüßen, die dem Publikum Rede und Antwort über Drehorte, Drehdauer, Drehbuch, Budget, Auswahl der Schauspieler usw., standen. Das Publikum bekam somit einen tiefen Einblick in die Filmwelt, sowie über die Arbeiten vor und hinter der Kamera. Ein Festival bei dem sich „alte Hasen und junge Filmemacher/innen auf Augenhöhe begegnen und zugleich das Publikum an Ihre Arbeit teilhaben lassen, spricht für den besonderen Flair der Chiemseer Kurzfilmtage.

Erstmalig wurde der/die Gewinner/in ausschließlich vom Publikum ausgewählt. Über eine eigene App wurde jeder Film mit Ziffern und Freitext bewertet. Der Publikumspreis gestiftet von Otto Weber sen.-u/ jun. aus Prien ging 2019 nach Schwerin, für das Drama mit den Titel ALTERNATIVEN von Benjamin Kramme! Herzlichen Glückwunsch.

Mit über 12 Milliarden Augen betrachtet die Menschheit Tag für Tag ihr Umfeld und ihrer selbst. Jedes Augenpaar sieht andere Dinge, nimmt anders wahr und verarbeitet Bilder individuell. Tag für Tag versuchen einzelne Künstler ihren Blick mit Kameras festzuhalten und mit anderen Menschen zu teilen. Weiter lesen…

Vom 21. bis 22. Juli 2018 besuchten uns in Prien am Chiemsee über 100 Zuschauer. Gemeinsam sichteten wir die unterschiedlichsten Kurzfilme aus
ganz Deutschland und verfassten zusammen Revisionen um anhand konstruktiver Kritik die Filmemacher auf ihrer Entwicklung zu unterstützen. Unsere Teilnehmer…

In der Zusammenarbeit mit:

und der Unterstützung von:

Team

Manuel Linke

Manuel Linke

Management
Alexander Neufang

Alexander Neufang

Sponsoring & Marketing
Jakob Lippert

Jakob Lippert

Blogger
Johanna Linke

Johanna Linke

Communication
Johannes Dankemeyer

Johannes Dankemeyer

Photographer
Leonard Lox

Leonard Lox

IT-Expert
Raquel Castillo Bihler

Raquel Castillo Bihler

social media
Yannic Yu

Yannic Yu

Marketing & Photographer