Audience award

Alternativen

Ein Drama von Benjamin Kramme – Germany
Während eines Besuchs bei ihrer Großmutter trifft Johanna unerwartet auf ihre Mutter, die den Kontakt zu ihr abgebrochen hat, und ein Streit, der vor der Großmutter geheim gehalten werden sollte, bricht offen aus.

Official selection 2019

9.8 m/s²

Ein Thriller von Michael Vaynberg – USA
Danila (Danny, a Russian immigrant, 47) hijacks a taxi cab on a Saturday night and rushes through Manhattan, finding his young beautiful wife. 

Akila

Ein Thriller von Hervé Faula – France
Late in the night, Master (Me) Charles, stops by car in front of a bus shelter. A girl waits by herself, she missed her bus. He proposes to the girl to accompany her, she agrees.
Mr. Charles has a very specific goal, but nothing is going to happen as expected.

Aus dem Leben zweiter Taugenichtse

Eine Filmkomödie von Anton Doppelbauer – Austria
Nach einem völlig missglückten Einbruch, verstecken sich die beiden Kleinstadtganoven Chrisi (Lukas Haas) und Tobi (Thore Lüthje) in der Scheune eines Bauernhauses in den Bergen. Sie müssen sich vor potentiellen Verfolgern verstecken, irgendwie die Spuren ihres Einbruchs beseitigen und zu allem Überfluss haben die beiden auch noch die Leiche einer jungen Frau im Kofferraum. Wer ist schuld? Was ist genau passiert? Und wie lässt man eigentlich eine Leiche am besten verschwinden? Eine schwarze Kurzfilmkomödie irgendwo zwischen Gangsterfilm und Alpenpanorama

BETA

Ein Actionfilm von Kai Erfurt – Germany
Gefesselt…, Allein… Und ohne jegliche Erinnerung wie sie dort hingekommen ist befindet sich eine junge Frau in einem kalten Kellerraum. Zwei Männer mit ihr allein. Mit allen Mitteln versuchen ihre Peiniger an Informationen zu kommen. Sind die Männer ihre Entführer oder gibt es einen anderen Grund weshalb Sie gefangen gehalten wird? (Was weiß Sie?)

BETA ist ein außergewöhnliches Kurzfilmprojekt. Es sollte ein schneller, harter und auch ein emanzipierter Actionfilm werden. Ausgedacht von Annika Kähler und Kai Erfurt wurde dieses Projekt von vielen Filmerfreunden aus ganz Deutschland unterstützt. Ohne Geld, aber mit viel Spaß am Filmemachen entstand dann dieser Film.

Cowboy

Eine Drama von Frédéric Zeimet – Luxembourg
Eight year old Joachim has an uncommon best friend. Cowboy is
 plump, funny and consoles him… but he is imaginary. Philippe, his father, ignores Joachim and is unable to talk to him, to communicate… and to tell him what happened to his mother.

Der neue Mensch

Ein Science-Fiction-Film von Markus Müller-Hahnefeld – Germany
Nachdem Daniels (Ferdinand Schmidt-Modrow) letzte Versuche eine innovative Virtual Reality-Technologie zu entwickeln scheiterten, fordert sein manischer Chef Paul (Gabriel Raab) unter großem Druck Erfolge ein. Seine Freundin, die Jazz-Sängerin Lisa (Laura Cuenca Serrano), versucht, Daniel davor zu bewahren, an seiner Arbeit in der virtuellen Welt den Verstand zu verlieren, doch Daniel entfernt sich immer mehr von ihr.

Als der mysteriöse Flosser (Butz Buse) Daniel den sogenannten Bodycord überreicht, stürzt er sich in eine geheimnisvolle Virtual Reality-Welt, die er optimieren muss, um den Durchbruch zu schaffen, dabei ahnt er nicht, dass der Bodycord inzwischen ein fester Bestandteil seines Körpers wird.

Domashnee Video

Ein Dokudrama von Andreas Boschmann – Germany
Of my parents exactly one video tape remained. I found it after almost 20 years and I realized: My sister and me never have talked about our loss. We grew up with our grandparents in a Russian-German ghetto somewhere in rural Germany. I want to know what she feels. And I want her to know what I feel
.

Don’t

Ein Horror movie von Oscar Bailey – Australia
Set on the pristine islands of Moreton Bay on the Gold Coast, Australia, a group of children enjoy an innocent day at the beach until suddenly all things go wrong…

Fall into PAYUMILON

Ein Musikvideo von Mayu Ikeda – Japan

Faules Heu

Ein Drama von Lennart Heidtmann – Germany
Xaver braucht Geld um sich einen neuen Verstärker zu kaufen um nicht aus der Punkband zu fliegen. Als sein Vater ihm nichts geben will, wird es Zeit für Xaver auszubrechen.

Fremde

Ein Horrodrama von Jonathan Benedict Behr – Germany
Farah und ihre große Schwester Alima liegen an einander gekuschelt in einem kleinen Bett und versuchen, sich von einer unbekannten Bedrohung, über die sogar schon in der Schule geredet wird, abzulenken. Doch Mitten in der Nacht klopft es an die Tür – und die kleine Familie erwartet keinen Besuch.

Ich bin Mann, ich bleibe Mann

Eine dokumentarische Filmkomödie von Stella Fachinger – Germany
Matthias, 45 Jahre alt, lebt nun seit vier Jahren als Crossdresser in dem beschaulichen Limburg. 2014 bestellte er sich die ersten Strümpfe und fing an sich seine eigenen Faltenröcke zu nähen. Damit tritt er dann auch kurze Zeit später auf die Straßen und ins Limburger Nachtleben. Nebenbei arbeitet Matthias als Elektroniker und hat auch dort keine Scheu sich mit Frauenkleidung zu zeigen.
Fremden Menschen gegenüber zu treten war für ihn nicht schwierig, der Gedanke seinen drei Töchtern und seiner damaligen Freundin gegenüber zu treten erschien ihm jedoch als große Herausforderung.
In „Ich bin Mann, ich bleibe Mann“ redet Matthias über die persönliche Entwicklung nach seinem ersten Auftreten, Reaktionen der Öffentlichkeit und den Weg dahin, wo er heute steht.

Inseln

Ein Drama von Ron Jäger – Germany
Jeder Mensch ist auf seine Weise allein, mit seinen eigenen Sorgen
und Hoffnungen. Nur manchmal finden sie sich zusammen und
erkennen, dass sie eine besondere Verbindung besitzen. Theo fühlt sich verloren, Familie, Liebe, alles scheint gegen Theo zu laufen.
Herr Krüger, der als kauziger Lehrer gilt, und seine eigenen Hoffnungen auf die Erfüllung seiner Träume nicht aufgeben will, könnte der einzige sein, der Theo versteht.

Intension

Ein Thriller von Robert Peichl – Germany
Er scheint wie jeder andere Auftrag auch. Ein Bild der Zielperson, ein Standort, keine Zeugen. Der Killer trifft in einer entlegenen Waldhütte auf sein Opfer den Jäger. Als die Zielperson seinen letzten Wunsch äußert geht der Killer tatsächlich darauf ein. Was er nicht ahnt ist, dass er damit den Stein erst ins Rollen bringt und der Jäger noch ein Ass im Ärmel hat. Es beginnt ein gnadenloser Schlagabtausch, bei dem man sich die Frage stellt: Wer ist der Jäger und wer der Gejagte?

Interesseloses Wohlgefallen

Ein Experimentalfilm von Sarah Leuchtenberg und Johanna Comtesse – Germany
Es herrscht die goldene Zeit der Selbstoptimierung, Selbstdarstellung, der Egozentrik. Es wird bewertet, abgewertet, kathegorisiert und das alles in rasender Geschwindigkeit, mit einem Blick. Man könnte meinen, es gäbe ein Manifest, in dem festgeschrieben steht, welche Merkmale an einem menschlichen Körper schön sind. Doch Schönheit war, ist, und wird immer undefiniert bleiben, denn es ist ein individuelles Empfinden, geprägt durch die Zeit in der wir leben, und mit was wir uns umgeben.
Um wieder mehr Freiheit für den Einzelnen, mehr Diversität, mehr Toleranz für Andere/ Anderes, Verrücktes, oder ganz Natürliches zu erlangen, muss sich der Blick auf den menschlichen Körper und dessen Schönheit öffnen.
Beim Aktzeichnen liegt der Fokus auf Körperlinien- und Formen. Das beobachten und die Umwandlung in Striche auf dem Papier fordert die gesamte Konzentration. Man setzt sich eine Weile mit gewissen Stellen auseinander, entwickelt vielleicht Faszination. Angeeignete, wertende Denkmuster rücken in den Hintergrund und man erfasst den Körper als Gesamtkunstwerk.
‚Interesseloses Wohlgefallen‘ ist ein Versuch diesen Prozess in einen Film zu übersetzen.

IT’S A BOY

Ein Drama von Simon Albin – Germany
Eine junge Mutter entfremdet sich immer mehr von ihrem eigenen Kind. Überfordert von der Situation findet sie nur eine Erklärung für ihre unmütterlichen Gedanken: Ihr Baby wurde durch einen identisch aussehenden Doppelgänger ersetzt.

Komm, wir teilen

Ein Drama von Jonas Unden – Germany
KOMM, WIR TEILEN zeigt das Leben von Fabian, der unter einer
Abhängigkeitsstörung zu seiner Frau Anika leidet. Als Anika aus Fabians
Leben verschwindet, findet er einen ungewöhnlichen Weg mit seinem
Alleinsein klarzukommen. Seine Schwester Yvonne und ihr Freund Markus
kommen zu Besuch und machen sich erhebliche Sorgen um Fabians
Verfassung.

Morti’s Law

Ein Krimi von Natalie Kölbl – Germany
Die ungleichen Detektive Patrick Shepherd und Steven Fairchild treffen am Tatort ihres ersten gemeinsamen Falls ein. Eigentlich deutet alles auf Selbstmord hin. Doch der Fall scheint alles andere als geklärt zu sein. Was sie nicht wissen, ist, dass sie beide tiefer in die Geschichte verwickelt sind, als sie es wollen.
„Morti‘s Law“ ist alles andere als die typische Popcorn-Krimikomödie. Begleitet von Michael Marwitz in der Rolle des Erzählers Morti erlebt der Zuschauer die seltsamen Ereignisse auf eine ganz unerwartete Weise.

River of Surprise

Ein Roadmovie von Dennis Schmelz – Germany
Mein neuester Kurzfilm „River of Surprise“. Gedreht wurde er im Januar entlang des Mekongs in Laos und Thailand. Die Geschichte ist aktueller denn je: Burnout und Stress sind mittlerweile in jeder Gesellschaftsform angekommen, wir hetzen von Termin zu Termin und bleiben dabei selber völlig auf der Strecke. Dieser Film soll ein bisschen die Augen öffnen und zeigt, wie ich meine innere Mitte auf dem Mekong in Südostasien gefunden habe.

Side effects

Ein Horrorfilm von Benedikt Meyer – Germany

Sie tippt? 

Eine Filmkomödie von Victor Solms – Germany
Vier Jungs sitzen zusammen in einem Kinderzimmer bei einer Übernachtungsparty. Tom, einer der Jungs, hält angespannt sein Handy in der Hand. Toms Freunde, das sind Axel, Julius und Vitus, sitzen gespannt ihm Kreis um ihn herum und schauen konzentriert auf das Handy. Tom schreibt gerade mit seinem Schwarm. Alle zusammen versuchen Tom dabei zu helfen, ein Treffen mit dem Mädchen organisiert zu kriegen. Es entsteht Panik, wenn das Mädchen antwortet. Tom schafft es die entscheidende Frage zu stellen: „Willst du mal was machen?“. Er wirft das Handy in die Mitte des Kreises. Alle halten den Atem an.

The Black Heart

Ein Thriller von Philipp Christ – Germany
Verfolgt von mysteriösen Gestalten findet sich Luise eines Tages in einem heruntergekommenen Hotel wieder. Das ideale Versteck, oder? Doch wer und was alles in diesem Hotel auf sie wartet, kann sie ja nicht ahnen – und alles nur wegen dieser wertvollen Kette, die sie um ihren Hals trägt…

The Fairy

Eine Filmkomödie von Ania Pilch – Germany/USA
Tim wird morgen dreißig und hat immer noch nicht den blassesten Schimmer, was er mit seinem Leben tun soll. Gut, dass zum 30. Geburtstag eines jeden Menschen eine magische Fee erscheint um endlich Gewissheit über die großen Fragen des Lebens zu schaffen. Die Fee ist Tim’s große Rettung.

The Writer’s Journey

Eine Filmkomödie von Martin Escher – Germany
In the Writer’s Journey geht es um Alex, der im Disput mit seinem Gewissen steht. 
Alex’s Gewissen wird als Kopie seiner selbst dargestellt, der als Autor der Geschichte auftritt. Geschriebene Worte, durch den Autor spiegeln die erzählte Geschichte wider. Mit durchstreichen von Worten, Sätzen verändert sich das Geschehen im Film.
Alex ist Ende dreißig und erwacht von einem One Night Stand mit Lisa.Ganz nach seiner alten Manier verlässt er leise das Haus, sodass er nicht mit Lisa konfrontiert wird und sich rechtfertigen müsste. 
Der letzte Absatz wird durchgestrichen und der Autor beginnt erneut zu schreiben. 
Alex erwacht wiederholt neben Lisa. 
Es wird schnell deutlich das der Autor (sein Gewissen) mit der Entscheidung von Alex nicht zufrieden ist. Alex wird offen mit sich selbst konfrontiert. Der Autor versucht ihn in seinen Entscheidungen zu ändern und Alex dazu zu bringen sich und Lisa eine Chance zu geben. 
Der Autor ändert die Geschichte bewusst und versetzt Alex von mal zu mal in eine missliche Lage, damit er mit Lisa konfrontiert wird. Er soll merken, dass sie es wert ist und Alex nicht auf ewig mit seinem „Casanova“ Leben glücklich werden kann. 

Doch konnte Alex’s Gewissen ihn selbst davon überzeugen ?


TOTE FISCHE

Ein Drama von Shayan Hekmat – Germany
Ben, Raphael und Anna genießen ihre Sommerferien. 
Als Ben an einem Aneurysma stirbt wird die Freundschaft von Anna und Raphael auf die Probe gestellt. 

 

Unter Schülern

Ein Drama von Jannik Gensler  – Germany
Täglich wird ein Lehrer Zeuge, wie einer seiner Schüler homophob angegriffen wird. Da der Lehrer jedoch selbst mit der Angst lebt zum Zielobjekt seiner Schüler zu werden, traut er sich nicht, sich für den Schüler einzusetzen.

We Are Data

Ein Experimentalfilm von Moritz Müller-Preißer – Germany
We are all dancing to the same beat longing for the next advancement to come. We leave it to the companies to design our digital world, we are fine being told. But what happens if we escape from the mainstream internet and meet our digital self? Would we finally take action with what has to be done?

Wenn sich zwei streiten

Ein Drama von Sabrina Kollmann – Germany
Ein Streitgespräch, basierend auf einem Poetry Slam-Text von Filomena Franke, zwischen der personifizierten Zukunft und Vergangenheit.

Zwischen uns steht ein Salat

Eine Filmkomödie von Alice von Gwinner – Germany
Die Länge ihres Esstisches und der scheinbar unerreichbare Salat in der Mitte ist zum Symbol ihrer langsam vereisenden Beziehung geworden. Es wird Zeit für einen Platzwechsel. „Zwischen uns steht ein Salat“ ist eine skurrile Karikatur der Beziehungsprobleme zweier Paare. Der Film überzeugt durch spitze Dialoge, ein detailverliebtes Szenen- und Maskenbild und einer unerwarteten Doppelpointe.

Official selection 2018

Bajuware

Ein Dokumentarfilm von Conrad Winkler
Der Film begleitet den jungen CSU-Politiker Laurenz Kiefer. Als Kreisvorsitzender der Jungen Union München Mitte engagiert er sich seit Jahren in seiner Heimatstadt. Sein Selbstverständnis: Jung, konservativ, bürgernah. „Bajuware“ versucht hinter die glatte Fassade des Nachwuchspolitikers zu schauen und fängt dabei Momente zwischen Authentizität und Selbstdarstellung ein, die oft sehr nah beieinander liegen.

Before a Mirror

Ein Psychothriller von Knut Kuhles
Ein junger Mann wacht nach einer verschwommenen Nacht an einem ihm unbekannten Ort auf. Dort wird er von einer unbekannten Frau mit seinem dunkelsten Verlangen konfrontiert. „Before a Mirror“ erzählt die Gedanken eines Mörders.

comments

Comments

Ein experimenteller Dokumentarfilm von Jannis Alexander Kiefer
Ein Blick auf das deutsche, digitale Vermächtnis unserer Gesellschaft: Echte Kommentare von YouTube werden in verschiedenen Kapiteln interpretiert und nachinszeniert. (Laien-) Darsteller verkörpern die Protagonisten der virtuellen Unterhaltungen und verleihen dieser durch eine semi-dokumentarische Inszenierung eine menschliche Gestalt. Dadurch werden die wahren, aber körperlosen Geschehnisse in einen für die Kamera greifbaren Raum geholt.

Das letzte Stück

Eine Tragikomödie von Mirko Muhshoff
Der gefeierte Theaterregisseur Hector fällt ins Koma, bevor er sein neuestes Stück aufführen kann. Sein bester Freund Hugo möchte „Die kleine Kneipe“ zu seinen Ehren auf die Bühne bringen. Eine Woche vor der Premiere kommt Hector wieder zu Bewusstsein und muss entsetzt feststellen, dass sein letztes Stück inzwischen zu einer unsäglichen Musicalnummer verkommen ist. Während der Proben versucht er die groß angekündigte Aufführung zu sabotieren.

Die Nacht

Ein Drama von Asgar Wörner
Kati mag Sam. Sam mag Kati. Wollen sie eine Freundschaft oder doch mehr? Das Wort Friendzone begegnet uns in diesem Zusammenhang oft. Auf Facebook, im Gespräch mit Freunden, in unserem Kopf. Oft wird damit das Versagen eines Mannes, der eine Frau erobern will und nun lediglich mit ihr befreundet ist, beschrieben. Wenn beide nicht den Mut haben, zu sagen, was sie wollen, entsteht Sehnsucht. Sehnsucht nach etwas Unerreichbarem.

Fate Machine

Ein Film Noir von Cyril Fischer
Die vom Schicksal gezeichnete Caroline hat ihren Job als Prostituierte satt und fühlt sich allein. Als sie eines abends auf den zerstreuten Wissenschaftler und Erfinder Mr. Smith trifft, spürt sie eine seltsame Anziehung, die sie dazu bewegt wenig später seiner Einladung zu folgen. In seinem Haus wird klar: Mr. Smith ist ein verrücktes Genie, denn er hat eine Maschine erfunden, die die Zukunft vorhersagen soll. Caroline testet diese, doch als sie Facetten der Zukunft sieht, wird sie von blanker Panik gepackt. Sie schnappt sich die Maschine und flüchtet kurzerhand aus dem Haus. Eine Pistole, ein Schuss.. War es ihr Schicksal, das sie gesehen hatte? Und lässt sich das Schicksal durch die Zerstörung der Maschine ändern?

Gegensätze

Von Anna Höper
Gedanken darüber welchen Gegensätzen man begegnen kann, wenn man über sich selbst nachdenkt.

HANNAH

Ein Coming Age Film von Shayan Hekmat
Hannah und Zoey wissen, dass sie sich aufeinander verlassen können, immer und überall. Doch dann geht Hannah auf eine Party und Zoey streitet mit ihrem Freund. Und auf einmal ist der Einzige, dem Hannah sich noch anvertrauen kann dieser Junge mit dem sarkastischen Humor, dem sie vorher nie begegnet ist.

Jamais Vue

Ein Sci-Fi Film von Max Traub
Um seinem Beziehungsglück auf die Sprünge zu helfen, lässt sich Pius an eine App für virtuelles Dating anschließen. Das Programm simuliert zwei Fremden, dass sie bereits ein Paar sind. So behauptet es besser errechnen zu können, ob die Beiden zusammenpassen. Wie bei einem Game gilt es, ein simples Ziel zu erreichen. Pius und sein Date beginnen jedoch bald ein Spiel nach eigenen Regeln.

Liebesstreifen

Ein Drama von Adrian Schwartz
Junge Liebe ist unberechenbar, junge Liebe ist wild, junge Liebe ist… vor Allem eines: unsicher. Lasse und Käthe geben sich allergrößte Mühe zusammenzugehören, doch in beiden schlummert etwas, das zwischen ihnen Distanz schafft. Während sie nicht darüber sprechen kann, kann er es nicht gut sein lassen. In einem Moment größter Hilflosigkeit und Intimität, machen sie sich gegenseitig so verwundbar, dass jedes nächste Wort das Falsche sein könnte. Beide müssen sich eingestehen, dass sie noch weit von dem entfernt sind, was sie sich einmal von Liebe erhoffen, doch genau dabei lernen sie, was Lieben wirklich bedeuten kann.

Meer bei Nacht

Ein Drama von Kim Fabienne Hertinger
„Meer bei Nacht“ erzählt die Geschichte eines Mannes, dessen Krankheit ihm jegliche Form der Selbstbestimmung, Ansehen und sozialen Rückhalt genommen hat. Seine zunehmende Flucht in die Vergangenheit, stellt ihn vor eine folgenschwere Entscheidung.

Multikill

Ein Action Film von Jakob Grahl
Stephan will seine eingebildeten „Freunde“ endlich loswerden und nimmt dafür eine spezielle Tablette. Dass diese Tablette jedoch als reale Person in Form von „Pille“ vor seiner Tür erscheint, stellt die Dinge vollends auf den Kopf! Es beginnt ein wilder Showdown in Stephans Kopf…

Nachtmelodie

Ein Film Noir von Jonas Neumann
„Nachtmelodie“ ist ein fragmentarisches Kammerspiel, das mit Versatzstücken der reichhaltigen Noir Historie spielt. Alex, ein junger, einsamer Drifter, arbeitet in seiner Geldnot in einer heruntergekommenen Tabledance Bar.

Regret

Ein Drama von Yannic Yu

Squash

Von Maximilian  Bungarten
Die Angestellte will ihr Gehalt. Doch anstatt ihren Arbeitsvertrag zu unterschrieben fordert ihre Chefin sie heraus – zu einem bizarren Match auf dem Squash Platz. Die Angestellte muss um ihr Recht kämpfen. Gelingt es ihr nicht, wird ihr die Chance auf den beruflichen Aufstieg für immer verwehrt bleiben.

Terrier

Ein Drama von Ozan Mermer
Heinrich (19) kommt nach zwei Jahren Haft in einer geschlossenen Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche wieder nach Hause. Er muss feststellen, dass nicht nur er, sondern sich auch sein vertrautes Umfeld fundamental verändert hat. Obendrein ist seine geliebte Dogge Hamlet verschwunden. Er unternimmt alles, um Hamlet und seinen Platz in der Familie wieder zu bekommen. Zusammen mit seinem Freund Roller begibt er sich auf eine Suche, die die beiden bis ins Hundekampfmilieu führen wird.

The Mountain is Calling

Ein Sport-Adventure Film von Peter Tremel
Natur, Sport, Freiheit. Das sind die Dinge die uns inspirieren und uns antreiben. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Sportarten, Abenteuern und Herausforderungen, welche uns den ultimativen Drive geben. Ob Mountainbiken, Snowboarden, Skiing, Longboarden, Kitesurfen. All diese Sportarten geben uns die Freiheit nach der wir alle suchen und die uns es ermöglicht alles, was wir lieben miteinander zu kombinieren.

Transsiberian Dream

Von Dennis Schmelz
The Trans-Siberian Railway, another dream come true! The world’s longest railway line starts from Moscow and runs 9,288 kilometers through seven time zones to Vladivostok. In May 2017 I was able to document this unique 16-day trip aboard the legendary Zarengold train together with my colleague Christopher Schmid. We traveled the route in the opposite direction and deviated a little from the original route (Trans-Mongolian Railway). Our journey took us along 7,923 km (nearly 5,000 miles) of rail from Beijing via Erlian, through the Gobi desert to Ulaanbaatar, on to Ulan-Ude, along Lake Baikal to Irkutsk, Novosibirsk, Yekaterinburg, Kazan and finally to Moscow. From the rickshaw ride through Beijing, a night in a Mongolian yurt, a bath in the five degrees Celsius cold Lake Baikal and the legendary vodka tasting aboard the Zarengold train – I sum up the highlights in my new short “TRANSSIBERIAN DREAM”. All aboard!

Turnip

Ein Animations Film von Philipp Christ
Eine einsame Vogelscheuche mit einer Rübe als Kopf findet einen neuen Freund…

Was bleibt

Ein Komödie von Stella Fachinger
Was bleibt von einem Menschen, wenn er nicht mehr da ist? Fred, seit 20 Jahren, 7 Tage die Woche lebt er zwischen Pissbecken und Plastikblumen. Mit dem Tageslicht hat er es eh nicht. Als in einer Nacht Sophie verstört auf seine Toilette rennt und kurz davor ist, sich etwas anzutun, versucht Fred sie davon abzuhalten. Sophie und Fred haben etwas gemeinsam. Sie wurden beide verlassen. Alleine gelassen. Fred weiß bis heute nicht was er von seiner verstorbenen Frau denken soll und Sophie ist frisch verletzt worden. Über die Toilettenkabine versucht Fred der jungen Sophie zu erklären, was er die Jahre über die Menschen dort draußen erfahren hat. Er schafft es Sophie für einen kurzen Moment zum Lachen zu bringen. Fred öffnet sich und erzählt ihr von seiner Frau. Für einen kurzen Augenblick sind sie nicht mehr allein mit deren Schmerz, bis sie jedoch wieder nach oben verschwindet und er weiter seine eigene Lebensphilosophie entwickelt.

WatchME

Satire von Alicia-Eva Rost
Stell dir vor, jeder Tag könnte der Beste deines Lebens sein… Möglich macht`s die fiktive App WatchME, die am Handgelenk immer dabei ist und nie müde wird dem Nutzer sein Optimierungspotenzial aufzuzeigen. Aber der Film, der wie ein zuckersüßer amerikanischer Werbespot beginnt, läuft schnell aus dem Ruder. Menschlicher Eigensinn kollidiert bald mit maschineller Berechnung. Wer profitiert hier am Ende wirklich?

Welcome to Bavaria

Eine Komödie von Matthias Koßmehl
In der bayerischen Bergidylle werden plötzlich die Grenzen geschlossen und Kontrollen wieder eingeführt. Der Grund: Die nicht abreißende Flüchtlingswelle aus Afrika. Der junge Grenzer Bernie muss daraufhin einen Grenzposten mitten im Nirgendwo bewachen. Doch eines Nachts passiert, womit so wirklich eigentlich niemand gerechnet hätte, Bernie steht tatsächlich einem afrikanischen Flüchtling gegenüber. Bayrisch, bissige Kurzfilmsatire mit Maximilian Brückner, Heinz Josef Braun, Joseph Hannesschläger, Njamy Sitson und Filmmusik von Christoph Well.