Nach dem das Portal zum Kurzfilme einreichen geschlossen wurde, nimmt das Aufnahmekomitee seine Arbeit auf. Es wird jeder eingereichte Kurzfilm angeschaut und anschießend bewertet. Tausende von Filmminuten später wird dann eine Auswahl getroffen, die euch dann bis zum 30. August 2020 mitgeteilt wird.

Ein bunt gemischtes Team aus Filmemachern, Fotografen, Hobbyfilmer und Filmfreunde werden neben dem Kernteam der Chiemseer Kurzfilmtage die Auswahl treffen.

Die Grundlage ist eine Skala 0-10, die Ziffer 10 bedeutet absolut sehenswert, während die Ziffer 0 als nicht sehenswert bewertet wird.

•  Drehbuch
•  Schauspielerische Leistung
•  Bildgestaltung
•  Musik/Ton
•  Postproduktion
•  Gesamteindruck

So bald alle Mitglieder der Jury die Filme bewertet haben, werden sie mit folgenden Faktoren multipliziert.

•  Drehbuch (1,5x)
•  Schauspielerische Leistung (1x)
•  Bildgestaltung (1x)
•  Musik/Ton (1x)
•  Postproduktion (1x)
•  Gesamteindruck (2x)

Die Summe dieser Bewertungen werden anschließend mit dem Altersfaktor des Regisseurs multipliziert. Errechnen lässt sich dieser Altersfaktor wie folgt e^(0.13*(-„Alter des Regiseurs“+10))+1. Schließlich schaffen es dann den Kurzfilm mit der besten Bewertung in das Festivalprogramm.

25
Jahre

Dein Altersfaktor:

Admission Procedure

When the submisson form has closed the judges are going to start with their job. They will watch every single short film and rate them one by one. Thousands of film minutes later as the judges are finished, they will handpick the official selection. Which will be announced until the 30th of August 2020.

The jury is a mixture of filmmakers, photographers, film-lovers and of course the team of the Chiemseer Kurzfilmtage, which will select the movies carefully for showing in the cinema on the 20th and 21st of July 2019. 

The foundation is a scale, consisting of the numbers 0-10. The number 10 means that the film is well worth seeing, in contrast 0 being not enjoyable.

  • screenplay
  • acting performance
  • art work
  • music
  • postproduction
  • overall impression

As soon as the judges are finished, the rating will be multiplied by these numbers below.

  • screenplay (1.5x)
  • acting performance (1x)
  • art work (1x)
  • music (1x)
  • postproduction (1x)
  • overall impression (2x)

The sum of the ratings will then be multiplied with the director’s age factor. Your age factor is calculated by e^(0.13*(-„dirctor’s age“+10))+1. Finally, the shortfilms with the best ratings will be accepted into the selection.

25
years

Your age factor: